Artikel: 0
Insgesamt: € 0,00
0

Produktinfo Pashmina-Schals


 ColorMeShawl: Pashmina-Schals f├╝r Sie und Ihn.


Der Name Pashmina kommt von Pashmineh, eine Ableitung des persischen Wortes Pashm, welches ÔÇ×saubere WolleÔÇť bedeutet.

 

Was ist Pashmina?

Pashmina ist eine allgemeine Bezeichnung f├╝r Accessoires, die aus einer Wolle hergestellt werden, die vom Chyangra (Capra Hircus) stammt - einer Bergziege, die vor allem in gro├čen H├Âhen im Himalaya und auf Hochebenen der Mongolei vorkommt.
Die zarte Wolle vom Unterbauch und Hals dieser Bergziege wird schon Jahrhunderte lang benutzt, um u.a. feine, warme Schals herzustellen.
Die Bergziege aus dem Himalaya grast auf einer H├Âhe von 3000 bis ├╝ber 4000 Meter, wo extreme Temperaturen von bis zu -40┬░C vorkommen k├Ânnen.
Diese Bergziege ist unter anderem durch ihr Unterfell gut gegen die extremen Bedingungen gewappnet. Pashmina-Wolle ist die w├Ąrmste Wolle der Welt und wird aus der allerfeinsten Wolle vom Unterbauch und Hals der Bergziege gewonnen.
Dieses Wollhaars ist f├╝nfmal feiner als das menschliche Haar. Um einen Schal herzustellen, ist die Wolle von mehreren Ziegen n├Âtig.
Die Wolle ist zu d├╝nn, um sie maschinell zu verarbeiten und kann daher nur von Hand gesponnen werden.
Echte Pashmina-Schals aus sauberer Pashmina-Wolle sind daher immer teurer als gew├Âhnliche Woll- oder Baumwollschals. Der Name Pashmina ist aber leider nicht gesch├╝tzt. Dadurch werden oft Pashmina-Schals verkauft, die nicht aus echter Pashmina-Wolle hergestellt wurden, sondern zum Beispiel aus einer billigeren Schafwolle, Baumwolle oder aus nicht nat├╝rlichen Stoffen wie Viskose oder Polyester.

 

Welche Gr├Â├čen?
ColorMeShawl bietet Pashmina-Schals in 45 verschiedenen Farben und in zwei Gr├Â├čen an: 30 x 150 cm und 45 x 200 cm. Beide Gr├Â├čen haben einen warmen Glanz durch den Anteil von 70% Kaschmir und 30% Seide

Der Pashmina-Schal in 30 x 150 cm ist ein eleganter kleiner Schal, der besonders gut f├╝r den Mann geeignet ist. Die exklusiven Farben der Pashmina-Schals sorgen f├╝r einen ÔÇťFinishing TouchÔÇŁ Ihres Outfits und lassen Sie elegant und sportlich aussehen.
Pashmina-Schals zeichnen sich vor allem aus durch Ihren fantastischen Tragekomfort aus.

 

Fusseln

Fusseln k├Ânnen beim Tragen oder Waschen eines Kleidungsst├╝ckes durch Reibung oder Abrieb des Stoffes entstehen. Je wolliger das Material, desto gr├Â├čer das Risiko von Fusseln.
Dies hat also nichts mit schlechter Qualit├Ąt zu tun, sondern mit den Eigenschaften des Materials. Das bezeichnet man auch als intrinsische Eigenschaft von wolligen, volumin├Âsen Stoffen. Da Pashmina Schals aus eben diesen wolligen und volumin├Âsen Garnen hergestellt werden, wird die Wolle immer auch ein wenig fusseln, vor allem an den Stellen, an denen das Material durch das Tragen aneinander gerieben wird.
Kleidung aus diesem Material l├Ąsst sich i.d.R. durch einen batteriebetriebenen Fusselrasierer oder einen Fusselkamm sehr gut pflegen. Solange man mit derartigen Hilfsmitteln die kleinen Kn├Âtchen entfernen kann, wird offiziell auch nicht von Fusseln gesprochen. Richtige Fusseln sind kleine harte Kn├Âtchen, die sich nicht entfernen lassen und die nur auf Mischgeweben aus Polyester/Viskose vorkommen.

 

Pflege

Die Pflege der Pashmina Schals sollte sehr gewissenhaft geschehen. Es handelt sich um ein sehr fein gewebtes Produkt mit feinen d├╝nnen F├Ąden. Die meisten Hersteller empfehlen, kein Risiko einzugehen und diese Produkte ausschlie├člich chemisch reinigen zu lassen. Das ist die beste Garantie f├╝r eine lange Lebensdauer Ihres Pashmina Schals.